ENTRÉE

EIN EMPFANGSMÖBEL FÜRS MUSEUM

13 Masterstudierende des Studiengangs Innenarchitektur präsentieren vom 11.10.-13.10.2018 Ihre Entwürfe aus dem Fach „Möbel + Objekte“ in der Kammgarn Kaiserslautern.

Im Namen der Projektbeteiligten und Prof. Yvonne Fehling sind ALLE herzlich zur ERFÖFFNUNG am Donnerstag, den 11.10.2018 um 19:00 Uhr in die Schoenstrasse 10 eingeladen.

 

Ein Möbel fürs Museum

… stand als Überschrift über der Aufgabenstellung für die Masterstudierenden im Studiengang Innenarchitektur im Fach „Möbel + Objekte“ an der Hochschule Kaiserslautern.

Zu Entwerfen waren ein oder mehrere Möbel mit dem Fokus „KassenMöbel“ für den Eingangsbereich der Pfalzgalerie in Kaiserslautern – eines der bedeutendsten Kunstmuseen in Rheinland-Pfalz.

Wunsch der Museumsleitung war es, diesen Eingangsbereich zukünftig als Multifunktionsraum besser nutzen zu können, weshalb ein wesentliches Augenmerk auf der Mobilität der Möbel lag.

Innerhalb eines Semesters beschäftigten sich 13 Studierende intensiv mit diesem Ort, seinen spezifischen Merkmalen, Abläufen, Nutzungsbedingungen und -wünschen.

Die angehenden InnenarchitektInnen diskutierten ihre eigenen Erfahrungen und Beobachtungen, hinterfragten sie kritisch und bezogen ihre gewonnenen Erkenntnisse in ihren Gestaltungsprozess mit ein.

Entstanden sind 13 sehr unterschiedliche Entwürfe, die ein breites Spektrum an Gestaltungslösungen anbieten. Unkonventionell, mutig, phantasievoll.